UN-Behindertenrechtskonvention

2009 trat in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Kraft. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen überträgt Menschenrechte auf die Situation von Menschen mit Behinderung.

Ziel der Behindertenrechtskonvention ist die Inklusion, also die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben und im Berufsleben. Die Seminare der nachfolgenden Anbieter informieren über die Inhalte, Auswirkungen und den Umsetzungsstand der UN-BRK.

Seminaranbieter (10)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Seminar zur Ansicht auswählen

1. zur Detailansicht von Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration - Integrationsamt Hamburg

Rentenrecht / UN-Behindertenrechtskonvention / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Suchtprobleme am Arbeitsplatz / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / SGB IX / Arbeit der Schwerbehindertenvertretung / Betriebsrat / Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) / Menschen mit Hörbehinderung im Arbeitsleben / Arbeitsgestaltung


2. zur Detailansicht von Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung - BAG UB e.V.

Coaching / Berufliche Teilhabe / Rehabilitation / Arbeitsgestaltung / Berufliche Orientierung / Konfliktmanagement / Persönliche Zukunftsplanung / Berufliche Qualifizierung / UN-Behindertenrechtskonvention / Menschen mit geistiger Behinderung im Arbeitsleben / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / Merkzeichen / Nachteilsausgleich / Sozialraumorientierung / Budget für Arbeit


3. zur Detailansicht von Hochschule Düsseldorf - FB SK Sozial- und Kulturwissenschaften - Arbeitsstelle Weiterbildung

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz / Gefährdungsbeurteilung / Coaching / Konfliktmanagement / ICF / Bundesteilhabegesetz / Arbeitsgestaltung / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Gesundheitsschutz / Gesundheitsförderung / Stressbewältigung / Suchtprobleme am Arbeitsplatz / Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) / UN-Behindertenrechtskonvention


4. zur Detailansicht von ifb KG - Seminare für betriebliche Interessenvertreter

Arbeit der Schwerbehindertenvertretung / Betriebsrat / Psychische Belastungen am Arbeitsplatz / Gefährdungsbeurteilung / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / Konfliktmanagement / Mobbing am Arbeitsplatz / Stressbewältigung / Berufliche Teilhabe / Rehabilitation / Bundesteilhabegesetz / Kündigungsrecht / UN-Behindertenrechtskonvention / Arbeitsgestaltung / Rentenrecht / Demografischer Wandel / Gesundheitsschutz / Gesundheitsförderung / Disability Management / CDMP


5. zur Detailansicht von Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin - Integrationsamt

Arbeit der Schwerbehindertenvertretung / Betriebsrat / Merkzeichen / Nachteilsausgleich / Arbeitsrecht / Menschen mit Hörbehinderung im Arbeitsleben / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / Gesundheitsschutz / Gesundheitsförderung / Konfliktmanagement / SGB IX / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Rentenrecht


6. zur Detailansicht von Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Inklusionsamt

Arbeit der Schwerbehindertenvertretung / Betriebsrat / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Arbeitsrecht / Kündigungsrecht / Menschen mit Hörbehinderung im Arbeitsleben / Menschen mit Sehbehinderung im Arbeitsleben / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / Mobbing am Arbeitsplatz / Merkzeichen / Nachteilsausgleich / Arbeitsgestaltung / SGB IX / Psychische Belastungen am Arbeitsplatz / Gefährdungsbeurteilung / UN-Behindertenrechtskonvention / Menschen mit geistiger Behinderung im Arbeitsleben / Konfliktmanagement / Suchtprobleme am Arbeitsplatz / Coaching / Berufliche Orientierung


7. zur Detailansicht von Lebenshilfe Braunschweig gGmbH

Coaching / Persönliche Zukunftsplanung / Unterstützte Kommunikation / UN-Behindertenrechtskonvention / Suchtprobleme am Arbeitsplatz


8. zur Detailansicht von Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Landesverband Berlin e.V. - Landesverband Berlin

Gebärdensprache / Barrierefreie Informationstechnik / ICF / Leichte Sprache / Bundesteilhabegesetz / Konfliktmanagement / SGB IX / Berufliche Qualifizierung / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben


9. zur Detailansicht von Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V.

Unterstütztes Wohnen / Leichte Sprache / Unterstützte Kommunikation / Bundesteilhabegesetz / UN-Behindertenrechtskonvention / ICF / Berufliche Qualifizierung / Stressbewältigung / Gebärdensprache / Suchtprobleme am Arbeitsplatz / Bundesteilhabegesetz


10. zur Detailansicht von Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Integrationsamt

Arbeit der Schwerbehindertenvertretung / Betriebsrat / Mobbing am Arbeitsplatz / Konfliktmanagement / Arbeitsrecht / UN-Behindertenrechtskonvention / Menschen mit psychischer Erkrankung im Arbeitsleben / Kündigungsrecht / Suchtprobleme am Arbeitsplatz / Berufliche Teilhabe / Rehabilitation / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Bundesteilhabegesetz / Rentenrecht / SGB IX