Inhalt

in Seminaren blättern

  • Seminaranbieter

Angaben zu Veranstaltungen

CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gGmbH

Teckstr. 23


73061 Ebersbach


Telefon:

07163 930-0


E-Mail:

cjd@cjd.de

Homepage:

https://www.cjd-fortbildung.de/fortbildung/



zum Seminarangebot:

https://www.cjd-fortbildung.de/fortbildung/



Themen der Seminare:

  • Arbeiten 4.0
  • Arbeitsgestaltung
  • Arbeitsrecht
  • Barrierefreies Bauen / Wohnen
  • Berufliche Teilhabe / Rehabilitation
  • Berufliche Qualifizierung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Berufsausbildung
  • Persönliche Zukunftsplanung
  • Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation
  • Sozialrecht
  • Schulische Inklusion
  • Übergang Schule-Beruf
  • Unterstütztes Wohnen

Weitere Informationen

Das CJD ist ein innovatives und in wirtschaftlicher Verantwortung geführtes Bildungs- und Sozialunternehmen, das seine Arbeit auf Basis des christlichen Menschenbildes gestaltet. Der seit Gründung des Werkes 1947 geprägte Leitgedanke 'Keiner darf verloren gehen!' bedeutet heute für das CJD, dass jedem Menschen Teilhabe am Leben und an der Gesellschaft zusteht und kein Mensch vor Gott verloren geht.

Das CJD befähigt Menschen, ihr Leben erfolgreich zu gestalten. Die Mitarbeitenden im CJD bilden eine Gemeinschaft, die ihre Wertebasis im christlichen Menschenbild hat. Das CJD bietet seinen Mitarbeitenden attraktive Arbeitsplätze sowie begabungsorientierte Einsatzmöglichkeiten.

Das Bildungsangebote im Rahmen von Fort- und Weiterbildungen zielen auf die Mündigkeit der Lernenden und werden getragen von den vier Leitsätzen des CJD Bildungsverständnisses:
- Neugierde
- Eröffnung neuer Wege
- Freiheit
- Gemeinschaft
  • Akademiker / Akademikerinnen /
  • Arbeitgeberinnen / Arbeitgeber / Personalverantwortliche /
  • Arbeitsgestalterinnen / Arbeitsgestalter / Technische Beraterinnen / Technische Berater /
  • Ausbilderinnen / Ausbilder / Auszubildende /
  • Beratungsfachkräfte (allgemein) /
  • Fachkräfte im Bereich Wohnen /
  • Fachkräfte der Sozialen Arbeit /
  • Fachkräfte für Integration /
  • Gesundheitsmanager /
  • Menschen mit Behinderung / Angehörige / Arbeitskolleginnen / Arbeitskollegen /
  • Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter von Rehabilitationsträgern /
  • Pädagoginnen / Pädagogen / Lehrerinnen / Lehrer /
  • Rechtsanwälte / Rechtsberater / Berufsbetreuer


Referenznummer:

R/SAAK06


Informationsstand: 30.03.2020