Inhalt

in Seminaren blättern

  • Seminaranbieter

Angaben zu Veranstaltungen

Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR

Paulusstraße 57


45657 Recklinghausen


Herr Alexander Weber


Telefon:

0157 77622923


E-Mail:

weber@bildung-sg.de

Homepage:

http://www.bildung-sg.de



zum Seminarangebot:

https://bildung-sg.de/content_service_group/betriebliche-ges...



Themen der Seminare:

  • Gesundheitsschutz / Gesundheitsförderung

Weitere Informationen

Das Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit (BSG), versteht sich als moderner Bildungs- und Beratungsanbieter rund um die Themen Soziales und Gesundheit. Die Schwerpunkte sind die bedarfsorientierte, individuelle Schulung und Beratung von Personen und Unternehmen aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie die Aus- und Weiterbildung von Personen, die in den genannten Feldern tätig werden möchten. Die praxisnahe, lernzielorientierte und handlungsorientierte Vermittlung der Lerninhalte steht dabei stets im Mittelpunkt der Bildungsangebote. Hierbei werden die jeweiligen Lebensverhältnisse der Teilnehmer berücksichtigt, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nach §8 SGB III zu gewährleisten.

Ziel ist es, Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren und ihnen eine berufliche Perspektive zu eröffnen bzw. diese zu erweitern. Dies erreichen wir, indem wir die Ressourcen und Erfahrungen der Kunden nutzen und erweitern sowie deren Chancen auf eine Arbeitsstelle, bzw. deren Sicherung, durch eine entsprechende berufliche Qualifikation optimieren. Wir legen großen Wert auf ein respektvolles Miteinander, gegenseitige Achtung und eine Lernkultur, die die Eigeninitiative fördert. Wir motivieren zu eigenverantwortlichem Lernen und Arbeiten und erwarten eine hohe Leistungsbereitschaft aller am Lernprozess Beteiligten. Außerdem wünschen wir eine offene Feedback-Kultur.

In den Bereichen Gesundheit und Soziales bilden wir professionell und zukunftsorientiert für mehrere Berufe und Tätigkeiten aus, die dem aktuellen Bildungsbedarf entsprechen und eine bedeutende Rolle auf dem Arbeitsmarkt einnehmen. Unser Bildungsangebot richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen, an Arbeitssuchende, an Jugendliche, an Unternehmen und an deren Auszubildende sowie an Fort- und Weiterbildungsinteressierte Mitarbeiter. Wir setzen auf Praxisnähe und kooperieren mit diversen Akteuren des Sozial- und Gesundheitswesens, um einen Übergang von der Weiterbildung in den Beruf zu gestalten. Großen Wert legen wir auf Praktikumsanteile, die einen realen Einblick in das zukünftige Tätigkeitsfeld gewährleiten.
  • Arbeitgeberinnen / Arbeitgeber / Personalverantwortliche


Referenznummer:

R/SA5


Informationsstand: 01.12.2020