Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Die Stimme spielt plötzlich eine ganz andere Rolle

Spracherkennungssoftware kann die Lebensqualität verbessern

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Franitza, Tobias

Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.

Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2001, 11. Jahrgang (Heft 11), Seite 723-725, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401

Jahr:

2001

Der Text ist von:
Franitza, Tobias

Der Text steht in der Zeitschrift:
Sozialrecht und Praxis, 11. Jahrgang (Heft 11), Seite 723-725

Den Text gibt es seit:
2001

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Menschen, die eine Querschnittslähmung im Bereich der Halswirbelsäule erleiden, müssen in der Regel ihre Lebensumstände neu ordnen und verlieren mit der Kontrolle über ihre Extremitäten vor allem auch ihre Selbstständigkeit. Eine sprachgesteuerte technische Neuentwicklung kann diesen Menschen vielleicht bald die Erledigung vieler alltäglicher Handgriffe ohne "fremde" Hilfe ermöglichen und erleichtern.

Der Artikel schildert anhand eines Fallbeispiels einer querschnittsgelähmten Frau die Funktionsweise dieses "elektronischen Butlers", der aus einem Spracherkennungsprogramm für den PC mit dazugehöriger Software sowie einer Schaltbox für die entsprechenden, mit Strom geschalteten Geräte im Haushalt (Licht, Jalousien, Heizung etc.) besteht. Bislang haben die Entwickler dieses Hilfsmittels ihre Erfindung jedoch noch nicht in Serie gegeben.

Wo bekommen Sie den Text?

Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Mehr bei REHADAT:

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/ZS0102/1073

Informationsstand: 14.12.2001