Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie Forschungsergebnis
Titel der Veröffentlichung: Behinderung im Wandel

Theoretische Modelle des Behinderungsbegriffs und Behindertenpolitik in Deutschland

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Mertz, Kristin

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

München, Online-Ressource: Grin, 2022, 1. Auflage, 24 Seiten, ISBN: 978-3-346-58225-6 (E-Book)

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Mertz, Kristin

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Grin

Den Text gibt es seit:
2022

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Diese Hausarbeit aus dem Jahre 2018 befasst sich mit dem Begriff der 'Behinderung', der im 20. Jahrhundert einen deutlichen Wandel vollzogen hat. Während seit der UN-Behindertenrechtskonvention aus dem Jahr 2008 das Paradigma der Inklusion in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und Behinderung als Facette der Normalität betrachtet wird, galt Behinderung weit in das 20. Jahrhundert hinein als persönliche Unzulänglichkeit, welche der Fürsorge durch die Gesellschaft bedurfte.

Das vorliegende Essay soll den Wandel des Begriffes 'Behinderung' und den Umgang mit diesem Phänomen menschlicher Wirklichkeit in Deutschland näher beleuchten.

Aus dem Inhalt:

1. Behinderung: eine systematische Annäherung

2. Behinderung: Definitionsversuche
2.1 Behinderung aus medizinischer Sicht
2.2 Behinderung aus sozialrechtlicher Sicht
2.3 Behinderung aus pädagogischer Sicht

3. Entwicklung theoretischer Modelle
3.1 Behinderung aus individualtheoretischer Sicht
3.2 Behinderung aus sozialtheoretischer Sicht
3.3 Behinderung aus kulturwissenschaftlicher Sicht und Disability Studies
3.4 Kritische Würdigung der theoretischen Modelle

4. Entwicklung der Behindertenpolitik in Deutschland
4.1 Behinderung im ausgehenden 19. Jahrhundert bis 1930
4.2 Behinderung zur Zeit des Nationalsozialismus
4.3 Behinderung in den 1950er und 1960er Jahren
4.4 Behinderung zwischen 1970 und 1990
4.5 Behinderung seit 1990

5. Schlussbemerkung

Wo bekommen Sie den Text?

GRIN Publishing GmbH
Produkte werden vom Verlag als Druckwerk on demand und/oder als E-Book angeboten.
https://www.grin.com/de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

GRIN Publishing GmbH
Produkte werden vom Verlag als Druckwerk on demand und/oder als E-Book angeboten.
https://www.grin.com/de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV2721

Informationsstand: 31.03.2022