Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie
Titel der Veröffentlichung: Selbstbestimmung, Wunsch- und Wahlrecht, Wirkungsnachweis

Wie gelingt dies Menschen mit intellektueller und sprachlicher Beeinträchtigung?

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Heitling, Tanja

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2022, 1. Auflage, 128 Seiten, ISBN: 978-3-88617-228-3

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Heitling, Tanja

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Lebenshilfe-Verlag

Den Text gibt es seit:
2022

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Realisierte Selbstbestimmung und Wirkung kann gemessen werden!

Dieses Buch beschreibt ein Verfahren zur Realisierung von Selbstbestimmung und zur Überprüfung von Wirkung (SB&W) für Menschen mit schwerer intellektueller Beeinträchtigung, die nicht sprechen können und in unserer Gesellschaft Fremdbestimmung erfahren. Damit wird es erstmals für jede Art von Leistungen und Umweltbedingungen kennzahlenbasiert möglich, das Qualitätsniveau und die Wirkung der Leistungserbringung zu messen und dieses zwischen verschiedenen Organisationen der Eingliederungshilfe und anderer Hilfesysteme vergleichbar zu machen.

Im Ergebnis ist ein Verfahren entstanden, dass es Mitarbeitenden in der Eingliederungshilfe und in anderen Hilfesystemen ermöglicht, sich kontinuierlich an die Wünsche und die Wahl einer leistungsberechtigten Person mit intellektueller und sprachlicher Beeinträchtigung anzunähern und damit an die individuellen Bedürfnisse, Präferenzen, Interessen und Ziele.

Wo bekommen Sie den Text?

Lebenshilfe-Verlag
https://www.lebenshilfe.de/shop/buecher?tx_lfcart_list%5Boff...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Lebenshilfe-Verlag
https://www.lebenshilfe.de/shop/buecher?tx_lfcart_list%5Boff...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV6801

Informationsstand: 22.03.2022