Inhalt

Unterstützte Kommunikation

Menschen, die nicht sprechen können, kommunizieren etwa durch Handbewegungen, mit Gesichtsausdrücken oder auch mithilfe von Fotos.

Die folgenden Seminaranbieter zeigen auf, wie sich die individuelle Kommunikation beispielsweise mithilfe von Gebärden, Objekten, grafischen Symbolen oder auch technischen Hilfen unterstützen lässt.

Mehr zum Thema

Seminaranbieter (13)