Inhalt

Seminaranbieter
KIS - Kontakt und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung / Universität Würzburg

Sanderring 2
97070 Würzburg

Telefon: 0931 31-0 Telefax: 0931 31-82600 E-Mail: webmaster@uni-wuerzburg.de Homepage: https://www.uni-wuerzburg.de/startseite/universitaet/

zum Seminarangebot:

Eine Übersicht über das Kursangebot, Ort, Datum und Kosten finden Sie hier:

Themen der Seminare:

  • Persönliche Assistenz
  • Studium

Weitere Informationen zum Seminaranbieter

Eigendarstellung (Auszug)

KIS und der Beauftragte der Hochschulleitung für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung haben die Aufgabe, darauf hinzuwirken, dass die Umsetzung der HRK-Empfehlung an der Universität Würzburg unter Berücksichtigung der Chancengleichheit und Teilhabe im Studium geleistet wird, um signifikant zur Verbesserung der Studiensituation von behinderten und chronisch kranken Studierenden beizutragen.

Die Arbeit von KIS orientiert sich an den geltenden Gesetzen, wie z.B. dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG), den Sozialgesetzen, insbesondere dem Sozialgesetzbuch zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II), dem Sozialgesetzbuch zur Teilhabe und Rehabilitation (SGB IX) und dem Sozialgesetzbuch zur Sozialhilfe (SGB XII), dem Hochschulrecht und der UN-BRK.

Zielgruppen:

  • Menschen mit Behinderung / Angehörige / Arbeitskolleginnen / Arbeitskollegen

Referenznummer:

R/SA201


Informationsstand: 24.11.2020