Inhalt

Seminaranbieter
Kolping Bildung und Integration gGmbH - Berufliches Trainingszentrum Gütersloh

Hülsbrockstraße 21
33334 Gütersloh

Telefon: 05241 21170-11 Telefax: 05241 21170-19 E-Mail: birgit.schipp@kolping-kbi.de Homepage: http://www.kolping-kbi.de/

Themen der Seminare:

  • Berufliche Teilhabe / Rehabilitation
  • Bewerbungstraining

Weitere Informationen zum Seminaranbieter

Eigendarstellung (Auszug)

Das Berufliche Trainingszentrum in Gütersloh ist eine Einrichtung der Beruflichen Rehabilitation nach § 35 SGB IX. Das BTZ arbeitet seit 20 Jahren eng mit Arbeitgebern aus der Region zusammen und unterstützt so Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung und Wiedereingliederung. Das Berufliche Trainingszentrum in Gütersloh richtet sich vor allem an Menschen, die nach einer psychischen Krise oder Erkrankung auf dem Weg wieder in Arbeit sind.

Voraussetzung für den Beginn des Trainings ist die Motivation des zukünftigen Teilnehmers. Zu Beginn der Maßnahme sollte eine Arbeitsfähigkeit von wenigstens drei Stunden pro Tag vorliegen. Darüber hinaus muss eine Schulungs- und Gruppenfähigkeit gegeben sein.

Sollten alle Bedingungen erfüllt werden, kann ein Antrag auf „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ bei den zuständigen Reha-Beratern der Rentenversicherung Bund, Rentenversicherung Westfalen, Agentur für Arbeit, Jobcenter, den Knappschaften oder auch Berufsgenossenschaften gestellt werden.

Zielgruppen:

  • Menschen mit Behinderungen

Referenznummer:

R/SA254


Informationsstand: 01.12.2020