Inhalt

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Unternehmen und Betriebe sind gesetzlich verpflichtet, langzeitig erkrankten oder häufig kurzzeitig erkrankten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten.

Die Maßnahmen im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements haben das Ziel, Arbeitsunfähigkeit zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und so den Arbeitsplatz zu erhalten. Die folgenden Seminaranbieter informieren in ihren Weiterbildungen ausführlich zum Thema und geben Handlungsempfehlungen.

Seminaranbieter (74)

  • Aktuelle Seite: 1
  • 2
  • Aktuelle Seite: 1
  • 2